Die Olduvai-Schlucht

Die Olduvai-Schlucht
Die Olduvai-Schlucht

Video: Durch die Schlucht vom Rio Sallagioni | Gardasee #6.1 2021, Juli

Anonim

Die Frage:

Welcher Canyon in Tansania ist berühmt für seine fossilen Betten?

Die Antwort:

Die Seite, an die Sie denken, ist nicht groß genug, um als Canyon bezeichnet zu werden - es ist eher eine Schlucht.

Die Olduvai-Schlucht ist eine 30 Meilen lange, 295 Fuß tiefe Schlucht im Serengeti-Nationalpark in Tansania in Ostafrika. Es ist eine der erfolgreichsten archäologischen Stätten der Welt.

Einige der ältesten menschlichen Fossilienreste wurden dort entdeckt. Die berühmteste Entdeckung ereignete sich 1959, als die britische Archäologin Mary Leakey (zusammen mit ihrem Ehemann Louis) Überreste eines Mannes entdeckte, den sie "Nussknacker-Mann" nannten (wegen der extragroßen Backenzähne), von denen angenommen wird, dass sie 1,75 Millionen Jahre alt sind.

Karte: Tansania

Weitere Informationen über prähistorische Menschen finden Sie in unserem Abschnitt Biowissenschaften.

-Die Redakteure