Die Spuren der Expansion nach Westen

Die Spuren der Expansion nach Westen
Die Spuren der Expansion nach Westen

Video: Wie die Europäer Amerika erobern I Geschichte einfach erklärt 2021, Juli

Anonim

Die Frage:

Ich hätte gerne Informationen über den Totem Trail, der wahrscheinlich von Pionieren im 20. Jahrhundert genutzt wurde. Wo hat es angefangen? Ging es von Süden nach Norden oder von Osten nach Westen? Wo hat es geendet? Und was war an diesem Weg ebenso bemerkenswert wie am Chisholm Trail, am Mormon Trail und am Oregon Trail? Der Oregon Trail führte durch Heddinger, North Dakota, und das ist alles, was ich weiß.

Die Antwort:

  • Chisholm Trail - ein Viehweg, der von San Antonio, Texas, nach Norden nach Abilene, Kansas führt; verwendet für etwa zwanzig Jahre nach dem Bürgerkrieg. Weitere Informationen finden Sie hier.
  • Oregon Trail - eine Passage, die während der Westwanderungen der USA verwendet wurde, insbesondere in der Zeit von 1840 bis 1860, beginnend in Missouri und endend in Oregon. Über 2000 mi. (3200 km) lang. Weitere Informationen finden Sie in unserer Enzyklopädie.
  • Mormon Trail - eine 1.300 Meilen lange Route, auf der mehr als 70.000 Mormonen 1846-47 der religiösen Verfolgung entkamen. Die Migration begann in Illinois und endete im Great Basin in Utah. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von PBS.

Wir konnten online keine Informationen über den Totem Trail finden, aber es klingt wie ein Trail aus dem Nordwesten der USA, möglicherweise aus Alaska oder Washington. Sie können Ihre Forschung bei der Alaska Division of Parks and Outdoor Recreation beginnen.

-Die Redakteure