Was bedeuten die beiden Blutdruckwerte?

Was bedeuten die beiden Blutdruckwerte?
Was bedeuten die beiden Blutdruckwerte?

Video: 🩸 BLUTDRUCK und BLUTDRUCKWERTE: so verstehst du endlich was sie bedeuten! 2021, Juli

Anonim

Die Frage:

Was bedeuten die beiden Zahlen in einer Blutdruckmessung?

Die Antwort:

Der Blutdruck ist der Druck, den das Blut auf die Arterienwände ausübt. Der vorhandene Druck variiert, wenn das Herz schlägt. Es ist am höchsten, wenn das Herz pumpt, und am niedrigsten, wenn sich das Herz entspannt. Diese beiden Zustände werden als systolischer Druck bzw. diastolischer Druck bezeichnet . Konventionell wird das erstere über das letztere geschrieben; Somit zeigt ein Blutdruck von 120/80 einen systolischen Druck von 120 mm Hg (Millimeter Quecksilber, die Einheiten, in denen der Blutdruck gemessen wird) und einen diastolischen Druck von 80 mm Hg an.

Um klar zu sein, werden die beiden Zahlen nicht als Verhältnis verwendet. Einer hat einen hohen Blutdruck, wenn eine der beiden Zahlen über dem normalen Bereich liegt, auch wenn die andere innerhalb der normalen Grenzen liegt.

Weitere Informationen finden Sie unter Erklärter Blutdruck und in unserer Enzyklopädie zum Blutdruck.

-Die Redakteure