Huizinga, Johan

Huizinga, Johan
Huizinga, Johan

Video: Game/Show visits the Netherlands! (ft. Johan Huizinga) | Game/Show | PBS Digital Studios 2021, Juli

Anonim
Huizinga, Johan yōhän´ hoi´zĭngə [Schlüssel], 1872–1945, niederländischer Historiker. Er begann seine akademische Karriere in der indischen Literatur, aber sein Ruf beruht auf seiner Arbeit in der Kulturgeschichte des Spätmittelalters, der Renaissance und der Reformation. Huizingas Klassiker Das Abnehmen des Mittelalters (tr. 1924) beschäftigt sich im 14. und 15. Jahrhundert mit den Niederlanden und Nordfrankreich. Huizinga betrachtete die Renaissance eher als den Tod des Mittelalters als als die Geburt der modernen Welt. Weitere bemerkenswerte Werke sind Erasmus von Rotterdam (tr. 1954) und Aufsätze zur Philosophie der Geschichte. Im Zweiten Weltkrieg wurde er wegen seiner Opposition gegen die Nazis inhaftiert.